Home » Apotheke » Gesundheitstipps

Gehirn spürt, ob unser Gegenüber krank wird

Um uns zu schützen, halten wir uns instinktiv von infizierten Menschen fern.]]> weiterlesen »

Medikamente trotz Ramadan einnehmen

Für einige Wirkstoffe gibt es Alternativen, die nachts eingenommen werden können.]]> weiterlesen »

Verstopfung: Apotheker beraten diskret

Apotheker beraten diskret bei der Auswahl des richtigen Abführmittels.]]> weiterlesen »

Fettleber nicht nur durch Alkohol

Übergewicht und wenig Bewegung sind ebenfalls Risikofaktoren.]]> weiterlesen »

Schokolade senkt das Risiko für Vorhofflimmern

Der positive Effekt hängt vermutlich mit dem Kakao-Anteil zusammen.]]> weiterlesen »

Medikamente bringen das Herz aus dem Takt

Einige Wirkstoffe können zu gefährlichen Herzrhythmusstörung führen.]]> weiterlesen »

Kein Fruchtsaft für Kinder unter einem Jahr

Die maximal empfohlene Menge für Fruchtsaft richtet sich nach dem Alter des Kindes.]]> weiterlesen »

Senioren: So lässt sich die Sturzgefahr senken

Viele Unfälle passieren im Freien, warnen Experten.]]> weiterlesen »

Durchfall: Austern sind schlimmer als Kreuzfahrten

Mit einem kleinen Trick lassen sich die Viren jedoch in Schach halten. ]]> weiterlesen »

Körpereigenes Fett bei Gelenkproblemen?

Fett absaugen und in Gelenke injizieren: Diese Methode soll Entzündungen lindern.]]> weiterlesen »

So viele Deutsche wie nie nutzen Kondome

Trotzdem werden die Risiken von sexuell übertragbaren Krankheiten oft unterschätzt.]]> weiterlesen »

Arzneien bei Herzschwäche: auf Mineralstoffe und Gewicht achten

Zeigt die Waage plötzlich mehr an, kann das auf eine schlechtere Herzfunktion hinweisen.]]> weiterlesen »

Home » Apotheke » Gesundheitstipps