Pressemeldung

Zuzahlungsbefreiung nur bei jedem fünften Rabattarzneimittel

Nur jedes fünfte Rabattarzneimittel ist für gesetzlich krankenversicherte Patientinnen und Patienten von der gesetzlichen Zuzahlung in der Apotheke befreit – und das trotz milliardenschwerer jährlicher Einsparungen der Krankenkassen mithilfe von Raba…  weiterlesen »

Pressemeldung

Apotheken leisten Außerordentliches beim Bewältigen der katastrophalen Lieferengpässe

(19.12.2022) Die 160.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den 18.000 Apotheken in Deutschland managen die unzähligen Lieferengpässe von Arzneimitteln. Damit erbringen sie jeden Tag eine außerordentliche Leistung. Nur durch dieses kreative und vera…  weiterlesen »

Pressemeldung

Apotheken fordern Entlastung von Energiekosten

(Berlin, 3. November 2022) Die 18.000 Apotheken in Deutschland können aus Gründen der Versorgungsqualität kaum Gas und Strom sparen  weiterlesen »

Pressemeldung

Apotheken streiken am Mittwoch in vier Bundesländern

Am morgigen Mittwoch streiken die Apotheken in den Bundesländern Saarland, Schleswig-Holstein, Hamburg und Brandenburg. Ab mittags bleiben die Apotheken geschlossen. „Die Apotheken leiden unter der aktuellen Krise genauso wie viele andere. In dieser …  weiterlesen »

Pressemeldung

Apotheken sind flächendeckend mit Software für E-Rezept ausgestattet

(Berlin, 28. Juli 2022) Zur geplanten Einführung des E-Rezeptes ab 1. September 2022 sind die Apotheken bundesweit mit der notwendigen Software ausgestattet, nachdem sie bereits im vorigen Jahr die technische Anbindung an die Telematik-Infrastruktur …  weiterlesen »

Pressemeldung

Deutscher Apothekerverband begrüßt Einführung des E-Rezeptes ab 1. September 2022

(Berlin, 01.06.2022) Der Deutsche Apothekerverband (DAV) begrüßt die bundesweite Einführung des E-Rezeptes ab 1. September 2022. Auf einen entsprechenden Beschluss der Gesellschafterversammlung der gematik GmbH hatte der DAV hingewirkt und ihm dann g…  weiterlesen »

Pressemeldung

Grippeschutz: Zusatzangebot durch Apotheken kann geringe Impfquote in Bevölkerung steigern

Deutschlands Apothekerinnen und Apotheker begrüßen den Beschluss des Deutschen Bundestages, die öffentlichen Apotheken bereits in der kommenden Herbst- und Wintersaison flächendeckend in die Durchführung von Grippeschutzimpfungen einzubinden. Bisher …  weiterlesen »