Home » Presse » Presse Archiv » Pressemeldungen » Apotheker machen Gesundheit zum Thema im Wahlkampf

Pressemeldung

Apotheker machen Gesundheit zum Thema im Wahlkampf

26. August 2013

Initiative „Gesundheit wählen“ befragt Bundestagskandidaten in Sachsen

Im Zuge der bundesweiten Initiative „Gesundheit wählen“ der deutschen Apothekerinnen und Apotheker werden die sächsischen Kandidatinnen und Kandidaten für den nächsten Bundestag zu wichtigen Gesundheitsthemen vor Ort befragt.

 

Bei den Fragen, welche die Kandidatinnen und Kandidaten in den Wahlkreisen zugeschickt bekommen, stehen auch regionale Themen im Vordergrund. So lautet eine wichtige Frage für Sachsen: „Das Rektorat der Universität Leipzig hat trotz des bestehenden und in Zukunft sich noch verstärkenden Mangels an Apothekerinnen und Apothekern die Absicht, den einzigen Studienstandort Sachsens, das Pharmazeutische Institut in Leipzig, zu schließen. Aktuell sucht jede fünfte Apotheke approbierte Mitarbeiter, Tendenz steigend. Um die flächendeckende Präsenz der Qualifikation ‚Apotheker’ in allen Einsatzfeldern (Apotheken, Krankenhäuser, Industrie, Verwaltung ...) zukünftig auch nur annähernd zu sichern, sind die aktuellen Ausbildungszahlen sowohl in Sachsen als auch bundesweit nicht ausreichend. Wie positionieren Sie sich zur Frage des Erhaltes und des dringend notwendigen Ausbaus der Ausbildungskapazitäten für Pharmazeuten in Sachsen?“

 

Die bundesweite Kampagne sorgt dafür, dass ein für die Menschen so wichtiges Thema wie Gesundheit auf die politische Agenda kommt. Insgesamt wurden 80 Bundestagskandidatinnen und -kandidaten in Sachsen angeschrieben. Die bisher vorliegenden Antworten finden Sie auf der Website www.gesundheit-waehlen.de.

 

Außerdem sind alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen, dort ihre Frage zur Gesundheitspolitik abzugeben.

 

Hintergrundinformationen, Videos und verschiedene interaktive Features rund um die Initiative erhalten Sie unter www.gesundheit-waehlen.de.

 

Pressekontakt:

Dr. Kathrin Quellmalz
Tel.: 0341-3365231
Email: quellmalz@sav-net.de

« zurück
Home » Presse » Presse Archiv » Pressemeldungen » Apotheker machen Gesundheit zum Thema im Wahlkampf