Home » Presse » Presse Archiv » Pressemeldungen » Ministerpräsident Michael Kretschmer eröffnet erste digitale Rezeptsammelstelle in Sachsen

Pressemeldung

Ministerpräsident Michael Kretschmer eröffnet erste digitale Rezeptsammelstelle in Sachsen

3. September 2018

Der Landkreis Bautzen ist sachsenweit die Region mit den wenigsten Apotheken. Eine Apotheke versorgt bis zu 5.100 Einwohner und liegt damit auch deutlich über dem Bundesdurchschnitt. Am heutigen Montagnachmittag eröffnet Ministerpräsident Michael Kretschmer in Hochkirch bei Bautzen im Beisein zahlreicher Bürger und Medienvertreter die erste digitale Rezeptsammelstelle Sachsens. Damit geht die Pilotphase des Terminals, das von der Münchner NOVENTI HealthCare GmbH entwickelt wurde und der Arzneimittelversorgung in abgelegenen Regionen dient, in den Schlussspurt.

 

„Ich bin sehr froh, dass unsere Gemeinde Hochkirch für dieses Projekt ausgesucht wurde. Es ist sehr wichtig, dass der ländliche Raum weitere Unterstützung erfährt. Mit diesem Angebot ist dazu ein wichtiger Schritt getan“, meint Nobert Wolf, Bürgermeister der Gemeinde Hochkirch. Da die nächstgelegene Apotheke etwa zehn Kilometer entfernt ist, gab es in der Vergangenheit bereits eine analoge Rezeptsammelstelle in Hochkirch. Eine Art Briefkasten, durch den Patienten in der betroffenen Region mittels pharmazeutischen Botendienstes mit Arzneimitteln versorgt werden können. Das neue digitale Terminal im Foyer der Volksbankfiliale kann jedoch weitaus mehr als der bisherige Briefkasten. Beim Einführen wird das Rezept gescannt, fast zeitgleich erhält die betreuende Apotheke ein Bild vom Rezept und kann so unmittelbar prüfen, ob das Arzneimittel vorrätig ist oder beim Großhandel bestellt werden muss. Bei der Versorgung wird so wertvolle Zeit gespart. Zudem kann der Patient mittels Kommentarfeld eine Nachricht an die Apotheke senden, etwa eine Frage zum Arzneimittel oder die Bitte um Rückruf. 

 

„Wir wissen, dass die digitale Rezeptsammelstelle nicht das persönliche Gespräch in der Apotheke ersetzen kann. Jedoch bietet sie eine Möglichkeit, Patienten, die aufgrund von Immobilität oder Krankheit von der Arzneimittelversorgung abgeschnitten sind, wieder zu erreichen“, so Thomas Dittrich, Apotheker und Vorsitzender des Sächsischen Apothekerverbandes e. V., kurz SAV. Der SAV ist die politische und wirtschaftliche Interessenvertretung von über 900 Apotheken im Freistaat Sachsen.

 

In Sachsen gibt es derzeit rund einhundertdreißig von der Sächsischen Landesapothekerkammer genehmigte Rezeptsammelstellen. „Die Arzneimittelversorgung von Patienten durch Rezeptsammelstellen ist inzwischen gut etabliert. Mit der digitalen Rezeptsammelstelle können wir unsere Patienten schneller und effizienter mit den benötigten Arzneimitteln versorgen und uns als Apotheke vor Ort auf neue, digitale Wege der Zukunft einstellen“, erklärt Wieland Schäfer von der Alten Apotheke Löbau, die in der Pilotphase die digitale Rezeptsammelstelle betreut.

 

„Wir freuen uns als Partner des SAV und der Vor-Ort-Apotheken gemeinsam einen weiteren Schritt in Richtung Digitalisierung zu gehen. Mit der ersten digitalen Rezeptsammelstelle in Sachsen und callmyApo, DIE deutsche Apotheken-App, leisten wir gerne unseren Beitrag für eine nachhaltige Versorgung auf dem Land und in der Stadt“, so Roman Schaal, Geschäftsführer der NOVENTI HealthCare GmbH. 

 

Da die digitale Rezeptsammelstelle nicht nur einen Stromanschluss, Internetzugang sowie einen witterungsgeschützten Raum benötigt, sondern laut Apothekenbetriebsordnung auch allzeit für die Patienten zugänglich sein muss, hat sich die Volksbankfiliale in Hochkirch dazu bereit erklärt, das Terminal zu beherbergen. "Als Bank sind wir nicht nur Finanzpartner, sondern insbesondere im ländlichen Bereich auch regionaler Treffpunkt und Anker. Der Gedanke, dies mit einer Rezeptsammelstelle in unseren Geschäftsräumen zu vertiefen, hat uns spontan begeistert. Wir wünschen dem Konzept viel Erfolg", so Tilmann Römpp, Vorstand der Volksbank Dresden Bautzen eG.

« zurück
Home » Presse » Presse Archiv » Pressemeldungen » Ministerpräsident Michael Kretschmer eröffnet erste digitale Rezeptsammelstelle in Sachsen