Home

Pressemeldung

54.877 Bürger in Sachsen fordern von der Politik: Schützen Sie die Apotheken vor Ort!

(Dresden/Leipzig 15.03.2017) Schon 54.877 Bürger in Sachsen haben sich mit ihrer Unterschrift für den Erhalt und Schutz der wohnortnahen Apotheken ausgesprochen. Das ist der bisherige Stand der Auswertung für die Unterschriftenaktion „Gesundheitssyst...  weiterlesen »

Pressemeldung

Beschränkung des Versandhandels auf rezeptfreie Arzneimittel bleibt alternativlos

(Berlin, 8. März 2017) Im Zuge der andauernden öffentlichen Debatte um die Sicherung und Stärkung der flächendeckenden Arzneimittelversorgung haben Deutschlands Apotheken ihre Forderung nach einer Rückführung des Versandhandels mit Arzneimitteln auf...  weiterlesen »

Pressemeldung

NOWEDA-Stiftung unterstützt Sächsisches Apothekenmuseum

(Leipzig, 08.03.2017) Mit einer großzügigen Spende in Höhe von 10.000 Euro unterstützt die NOWEDA-Stiftung in diesem Jahr das Sächsische Apothekenmuseum Leipzig. „Wir möchten damit einen Beitrag leisten, der das historische Wissen rund um die Pharmaz...  weiterlesen »

Pressemeldung

Umfrage: Auch Online-Käufer wollen wohnortnahe Apotheken behalten

(Berlin, 14.02.2017) Die überwältigende Mehrheit der Bundesbürger schätzt die wohnortnahen Apotheken und nutzt ihre Dienstleistungen rege. Jeweils etwa vier von fünf Bundesbürgern finden die umfassende Beratung, den Nacht- und Notdienst bzw. die Anfe...  weiterlesen »
Home