Home


Pressemeldung

Apotheker begrüßen Gesetzesinitiative zu ärztlich verordnetem Cannabis

(09.02.2016) Apotheker fordern seit langem, dass medizinisch notwendiges Cannabis wie andere Arzneimittel behandelt wird. Dieses Anliegen hat der Gesetzgeber jetzt aufgegriffen. Im Januar 2016 wurde ein Referentenentwurf des ‚Gesetzes zur Änderung be...  weiterlesen »

Pressemeldung

Apotheken meldeten 2015 mehr als 8400 Verdachtsfälle von Arzneimittelrisiken

(02.02.2016) Apotheken meldeten der Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker (AMK) im Jahr 2015 mehr als 8400 Verdachtsfälle von Arzneimittelrisiken. „Apotheken leisten durch die Meldungen an die AMK einen bedeutsamen Beitrag für eine erhöhte A...  weiterlesen »

Pressemeldung

Arzneimittelausgaben 2015 wie erwartet um fünf Prozent gestiegen

(29.01.2016) Die Arzneimittelausgaben der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) sind im Jahr 2015 gegenüber dem Vorjahr um +5,0 Prozent von 31,3 auf 32,9 Mrd. Euro angestiegen. Die Zahl der auf Kassenrezept abgegebenen Medikamente (inklusive Hilfsmi...  weiterlesen »

Pressemeldung

Apotheker gewinnen international an Bedeutung

(Schladming, 22.01.2016) Die Apotheker gewinnen in den deutschsprachigen Ländern weiter an Bedeutung und übernehmen neue Aufgaben. Dies war ein Fazit der berufspolitischen Podiumsdiskussion beim internationalen Fortbildungskongress pharmacon. Veranst...  weiterlesen »

Pressemeldung

Pflanzliche Arzneimittel gegen Verdauungsbeschwerden weder über- noch unterschätzen

(Schladming, 21.01.2016) Pflanzliche Arzneimittel haben sich gegen verschiedene Verdauungsbeschwerden bewährt. Die so genannten Phytopharmaka gehören ohne Einschränkungen zur wissenschaftlich ausgerichteten Schulmedizin. „Es ist wichtig, pflanzliche ...  weiterlesen »
Home