Home » Sächsischer Apothekerverband » Geschäftsstelle

Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle unterstützt unsere Mitglieder in wichtigen Aspekten der täglichen Arbeit, beispielsweise durch die Wahrnehmung vertragsrechtlicher Interessen gegenüber den Krankenkassen, die Ausgabe konkreter Arbeitshilfen und Nachschlagewerke, das Versenden aktueller Informationen oder Fachtexte, das Organisieren von Seminaren und Fortbildungen. Die einzelnen Leistungen im Überblick:

 

Vertragsmanagement / Retaxationsbearbeitung

Der Sächsische Apothekerverband e. V. (SAV) schließt landesweite Verträge zur Lieferung von Arznei- und Hilfsmitteln sowie Abrechnungsverträge mit gesetzlichen Krankenkassen und weiteren Kostenträgern ab. Er übernimmt die Bearbeitung aller Vertragsmaßnahmen einschließlich Retaxations- und Rechtsverfahren.   

 

Zugunsten einer zügigen Abwicklung wurde eigens für die Belieferung von Hilfsmitteln eine Clearingstelle eingerichtet, die als direkter Ansprechpartner und Vermittler gegenüber den Krankenkassen zur Verfügung steht.

 

Maßnahmen von Kostenträgern, die dem Gesetz oder den Verträgen widersprechen oder diese umgehen, werden von unserer Rechtsabteilung aufgenommen und verfolgt.

 

Rechtliche Beratung

Zu den Kernkompetenzen unserer Rechtsabteilung zählen neben der Beratung zu Verträgen mit Krankenkassen und anderen Leistungserbringern auch einschlägige Erfahrungen in der Anwendung des Wettbewerbsrechts ebenso wie bei der Klärung von Sachverhalten als Arbeitgeber. Darüber hinaus steht der SAV als Ansprechpartner für Miet- oder Schadensfälle wie auch bei der Gründung von Filialapotheken zur Verfügung.  

 

Politischer Dialog

Öffentliche Kommunikation sowie Kontaktpflege mit Entscheidungsträgern und Fachleuten sind entscheidende Pfeiler unserer Arbeit. In diesem Sinne hat der SAV regelmäßige Veranstaltungen etabliert, wie das Gespräch im Grünen, den Sächsischen Apothekertag (organisiert mit der Sächsischen Landesapothekerkammer und der Landesgruppe Sachsen der Deutschen pharmazeutischen Gesellschaft) oder den parlamentarischen Abend in Berlin.   

 

Wir nehmen die Interessen unserer Mitglieder wahr im Dialog mit der Pharmaindustrie, dem Großhandel, Krankenkassen und anderen Personenkreisen oder Organisationen im Gesundheitswesen.

 

Ergänzend zur Öffentlichkeitsarbeit der ABDA positionieren wir Medienbeiträge oder unterstützen unsere Mitglieder bei der Durchführung öffentlichkeitswirksamer Maßnahmen, wie Veranstaltungen am „Tag der Apotheke“.

 

Personalsuche

Auf unserer Homepage wie auch in unserer Mitgliederzeitschrift können Stellenangebote und -gesuche eingestellt werden.

 

Seminare und Informationsveranstaltungen

Regelmäßige Seminarangebote wie auch Informationsveranstaltungen werden in den drei Hauptregionen Dresden, Chemnitz und Leipzig platziert, gerichtet an Mitglieder wie auch deren Mitarbeiter. Die Seminarthemen umspannen Fragestellungen und Probleme bei der Belieferung von Krankenkassenverträgen bis hin zu pharmazeutischen Beratungsleistungen oder die betriebswirtschaftliche Führung von Apotheken.  

 

Vorteile durch Rahmenverträge

Unsere Mitglieder erhalten Sonderkonditionen bei ausgewählten Kooperationspartnern.

Home » Sächsischer Apothekerverband » Geschäftsstelle